#bleiben Sie gesund
#bleiben Sie gesund 

„Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden."             J.W. von Goethe

Im Seminar sehe ich mich als "Führungskraft auf Zeit".
Ich lege großen Wert darauf, die Entwicklung von Menschen nachhaltig zu fördern und die TeilnehmerInnen ebenso zu fordern. Dazu gehört die Vorbereitung auf das Seminar ebenso wie die Nachbereitung. Je besser Menschen ihre Stärken,aber auch Grenzen kennen und diese selbstbewusst einsetzen, desto größer werden die Chancen, im Wettbewerb erfolgreich zu bleiben. Je ergebnisorientierter und reibungsloser Veränderungsprozesse ablaufen, desto erfolgreicher ist das Agieren im Marktumfeld. Dies gilt für Einzelne, für Teams oder Gruppen und ebenso für Unternehmen.

 

Grundsätzliches:

Erfolg kommt nicht von alleine, er braucht Einsatz ... die schriftliche Vorbereitung

 

Vorab-Unterlagen für die Seminarteilnehmer

  • Die Einladung zum Seminar informiert zusätzlich über die Zielsetzung und das Vorgehen im Training.
  • Jedes Seminar beinhaltet eine persönliche Vorbereitung auf der das gemeinsame Arbeiten aufbaut.
  • Persönliche Trainingserwartungen werden mittels eines kurzen Fragebogens
    evaluiert und fließen in die Inhalte ein.

 

Nachhaltigkeit durch Nachbereitung

Die Zukunft steckt in Ihnen und nun geht es darum die erarbeiteten Erkenntnisse in
die Praxis umzusetzen und Resultate zu erzielen.

 

       Die Zukunft steckt im Seminarteilnehmer

  • Die im Training erarbeiteten Umsetzungsziele sind die Grundlagen für die "Hausaufgaben".
  • Die TeilnehmerInnen arbeiten anhand eines Leifadens im Alltag an der Umsetzung, wenden an und reflektieren regelmäßig. 
  • Im "Rendezvous mit sich selbst" überprüfen sie eigenständig die Lernerfolge. 

 

      Die Zukunft steck im Vorgesetzten oder einer Vertrauensperson

  • Die Führungskraft/ Vertrauensperson erhält durch den TeilnehmerIn die Umsetzungsziele und wird gebeten diese in persönlichen Gesprächen zu thematisieren.

 

     Die Zukunft steckt im Trainer

  • Während des gesamten Prozesses begleite ich durch eine telefonische Erreichbarkeit.
  • Ich halte das "Rendezvous mit sich selbst" der TeilnehmerInnen nach.
  • Ich reflektiere am Telefon oder im persönlichen Austausch mit jedem TeilnehmerIn das Erreichte.
  • Generell empfehle ich ein Training basierend auf 2 Modulen. Dadurch wird das Erlernte nach der Praxiserprobung wiederholt, vertieft und bei Bedarf korrigiert.
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plan D Andrea Dauch